Ungeziefer & Zeckenmittel für Hunde

Wer oft und lange mit seinem Hund im Wald herum tobt, der kennt auch die Prozedur danach: Sie tasten Ihren Hund von oben bis unten ab, ob er sich irgendwo Zecken oder sonstige kleine Ungeziefer eingefangen hat.

Es ist ganz egal wo Sie leben, Sie werden immer damit kämpfen müssen, Ihren Hund vor Flöhen, Zecken oder sonstigen Ungeziefer zu befreien. Dazu reicht eben nur der Spaziergang im Wald oder das Herumtollen auf großen Wiesen. Oftmals hilft selbst die beste Vorbeugung nicht immer zu 100%. Doch bevor Sie Ihren Vierbeiner von Kopf bis Fuß untersuchen, denken Sie daran, dass sich die kleinen Biester auch bei Ihnen in der Wohnung breit machen. Hiergegen hilft meist ein spezielles Haushaltsspray.

Bei einem Biss von Zecke & Co. ist auch die Gefahr größer, dass Ihr Hund schwer an den Folgen erkrankt. Sie sollten deshalb immer geeignete Ungeziefer & Zeckenmittel im Haus bereithalten.

Ungeziefer & Zeckenmittel
Gefährliche Ungeziefer & Zeckenmittel für Hunde sind die wirksamsten – Hierauf sollten Sie deshalb beim Kauf achten

Leider sind die Ungeziefer & Zeckenmittel genauso gut, wie sie auch schlecht sind, zumindest für Mensch und Hund. Die giftigen Stoffe bringen nämlich auch einige Gefahren mit sich. Was für die kleinen Ungeziefer schädlich ist, ist in der Regel auch problematisch für Mensch und Hund. Dennoch sollten Sie Ihren Hund gut vor den Befall von Zecken und Co. schützen. Beim Kauf von Ungeziefer & Zeckenmittel gibt es deshalb einiges zu beachten.

Leider gibt es nicht sehr viele gute Mittel gegen Flöhe und Co., deshalb sollten Sie sich für eine besonders wirksame Methode entscheiden. Wenn Sie ein sicheres Ungeziefer & Zeckenmittel suchen, schauen Sie auf der Verpackung immer nach möglichst langanhaltendem Schutz. So müssen Sie das Ungeziefer & Zeckenmittel nur einmal auftragen und schützen Ihren Liebling damit über mehrere Monate.

Schließlich ist die Prozedur auch für Ihren Hund nicht angenehm. Zecken schaffen es aber leider immer wieder selbst bei den wirksamsten Methoden vereinzelt immer durch das Fell Ihres Vierbeiners zu klettern, deshalb tasten Sie Ihren Hund auch dann ab, wenn Sie ihm bereits einen Schutz in Form von Tropfen oder Halsband verabreicht haben.

Achten Sie beim Kauf von Ungeziefer & Zeckenmittel auch immer auf die Handhabung. Wenn das Auftragen oder Anbringen des Mittels schon zu kompliziert ist, oder sich Ihr Hund dabei nicht wohl fühlt, überdenken Sie Ihre Entscheidung und greifen eventuell zu einer guten Alternative.

Auf diese Hersteller ist Verlass!

Um Ihren Vierbeiner relativ sicher vor den Bissen der kleinen Ungeziefer zu schützen empfehlen jegliche Tests 2-3 Marken ganz besonders. Der Grund dafür: Die Maßnahmen wurden an echten Hunden im freilaufenden Gebiet getestet. Die Hundebesitzer sind dieselbe Route gelaufen, wie jeden anderen Tag auch.

Im Test befanden sich folgende Produkte:

  • Tropfen
  • Halsbänder
  • Sprays

Wenig Aufwand und große Wirkung erzielen Sie mit Exspot und Frontline. Bei beiden Ungeziefer & Zeckenmitteln handelt es sich um Tropfen, die auf der Haut Ihres Hundes aufgetragen werden. Die Tropfen verteilen sich dann auf dem kompletten Körper und geben Ihrem Vierbeiner einen absolut zuverlässigen Schutz gegen Flöhe, Zecken und Co.

Früher mussten diese Tropfen von vom Tierarzt verschrieben werden, heutzutage jedoch erhalten Sie diese Ungeziefer & Zeckenmittel in jeder gut sortierten Apotheke. Die Tropfen halten ca. einen Monat lang an. Für einen optimalen Schutz empfehlen wir die ganzjährige Behandlung Ihres Hundes.

Bei den Halsbändern ist der Test-Sieger das Preventic. Es bietet Ihrem Vierbeiner Schutz vor Ungeziefer für ca. 2 Monate und muss dauerhaft getragen werden.

Last but not least – Taoasis Spray. Es ist von den Wirkstoffen her für den Mensch nicht so schädlich wie die vorbenannten, aber riecht sehr stark und schneidet nur mit einem knappen „befriedigend“ im Test ab.

Beachten Sie bitte auch, wenn Sie ein Ungeziefer & Zeckenmittel auftragen, dass Ihr Hund für einige Stunden oder einen ganzen Tag lang nicht in Gewässern spielt. Das ist erstens schädlich für Fische und wirkt im Nachhinein nicht mehr so stark.

Zu beachten sind außerdem:

  • Die Anwendungsarten
  • die Dosierung (je nach Größe des Hundes)

Hinweis: Wenn Sie Ungeziefer & Zeckenmittel benutzen, tragen Sie zu Ihrem eigenen Schutz am besten immer Handschuhe! Besser noch Einmal-Handschuhe, die Sie danach wegwerfen können, sollte etwas von den Mitteln darauf landen.

Zeckenentfernung beim Hund selbst machen – so geht`s!

Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=qDgBV-RTs3Y

Weitere Produktarten von Ungeziefer & Zeckenmittel

Neben den getesteten Maßnahmen gibt es noch einige andere Schritte, die Sie vorbeugend oder zur Nachsorge für Ihren Vierbeiner einleiten können, um ihn vor Zecken und Co. zu schützen oder zu befreien.

Diese Maßnahmen können Ihnen dabei helfen:

Mit Tabletten ist gemeint, dass Sie regelmäßig eine Wurmkur bei Ihrem Vierbeiner durchführen müssen, aber das tun Sie sicherlich bereits. Diese Wurmkur ist vorbeugend gegen Krankheiten, falls Ihr Hund einmal von Parasiten befallen wird. Auch in unmittelbarer Umgebung Ihres Vierbeiners, sprich in Ihren eigenen vier Wänden, sollten Sie stets darauf achten, ob sich die kleinen Biester nicht irgendwo in Ritzen oder Kissen einnisten. Hiergegen gibt es besondere Sprays zur Abwehr. Falls Ihr Hund aber dennoch von Zecken befallen wird, legen Sie sich eine spezielle Zeckenzange bereit, so dass Sie die Zecke unmittelbar nach dem Spaziergang entfernen und abtöten können. Auch Shampoo kann vorbeugend zum Schutz gegen Flöhe und Zecken eingesetzt werden. Zusätzlich wirkt es auch bei stechenden Insekten wie Mücken. Falls Ihr Hund bereits einen Mückenstich erlitten hat und nicht aufhört zu kratzen, gibt es auch hierfür spezielles Shampoo was gegen den Juckreiz wirkt. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel können ebenfalls vor den Befall schützen und tragen zudem zum Wohlbefinden bei.

Fazit zu Ungeziefer & Zeckenmittel bei Hunden

Schützen Sie Ihren Vierbeiner unbedingt vor den Befall von krankmachenden Parasiten. Achten Sie dabei jedoch auf die Zusammensetzung und die Handhabung. Sparen Sie nicht am falschen Ende und kontrollieren Sie nach jedem Spaziergang das Fell Ihres Vierbeiners, um Bisse von Zecken und Co. schnell zu lindern.

Die besten Zeckenmittel für Hunde

Bestseller Nr. 1
Frontline Spot on H40, 6 Stück
  • Menge: 6stk
  • Spot on Hund L für Hunde mit 20 bis 40 kg
  • gegen Floh-, Zecken und Haarlingsbefall
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
AngebotBestseller Nr. 2
Wolfsbacher Natur - Bio Schwarzkümmelöl für Hunde, Floh und Zeckenschutz für Hunde, kaltgepresst aus kontrolliert biologischem Anbau, DE-ÖKO-060, 100ml Tropfflasche
  • 100% BIO: Durch schonende Kaltpressung (1. Pressung) kontrolliert biologischer Schwarzkümmel Samen (nigella sativa) aus Ägypten, gelangen nur die besten Inhaltsstoffe in unser Bio Öl und in Ihren Hund.
  • MIT OMEGA 3 & OMEGA 6: Schützen Sie die Gesundheit Ihres Hundes durch essentielle Fettsäuren. Von Natur aus enthalten - Garantiert ohne Zusatzstoffe!
  • NATÜRLICHER ZECKENSCHUTZ: Ohne Tabletten oder Chemie, rein natürliche und biozertifizierte Tropfen gegen Zecken. Die schlaue Alternative zu Flohmittel, Bernsteinkette und Kokosöl.
  • VON TIERNAHRUNGSEXPERTEN EMPFOHLEN: Seit dem ersten Produkt arbeiten wir mit zertifizierten Tierheilpraktikern zusammen, die bei Behandlungen von Haustieren auf unser Öl vertrauen.
  • FRISCHE GARANTIE: In der Ölmühle im Allgäu wird täglich reines Schwarzkümmelöl nach den Kriterien der EG-Öko-Verordnung gewonnen, gefiltert und frisch abgefüllt. Wir versprechen Ihnen beim Kauf unserer Öle eine Haltbarkeit von mindestens 6 - 12 Monaten.
AngebotBestseller Nr. 3
ARDAP Spot On, Zecken und Flohschutz für große Hunde, 25 - 40 kg
  • Hochwirksamer Zecken- und Flohschutz für Ihr Haustier zum Auftropfen auf die Haut
  • Mit dem natürlichen Wirkstoff Pyrethrum aus der Chrysantheme
  • Sehr gute Verträglichkeit
  • Bis zu 12 Wochen Langzeitschutz
  • Inhalt: 3 Tuben á 4,0 ml
Bestseller Nr. 4
Frontline Spot on H20 , 3 Stück
  • Lösung zum Auftropfen auf die Haut
  • für Hunde
  • wirksam gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge
Bestseller Nr. 5
Kräuterland Schwarzkümmelöl für Hunde, 500ml, ungefiltert, 100% naturrein, mühlenfrisch, direkt vom Hersteller, natürlicher Zeckenschutz & Fellpflege
  • QUALITÄT: Frisches ( siehe unten), 100% reines, 0,5 Liter ungefiltertes Schwarzkümmel Öl aus original nigella sativa (ägyptisch er Schwarzkümmel) Samen, kaltgepresst aus 1ter Pressung, naturrein und naturbelassen. Es enthält keine Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe ( ohne Aromen, ohne Gentechnik, ohne Farbstoffe und ohne Salz). Made in Germany!
  • FRISCHE: Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Schwarzkümmel-Öl, oft sogar aus taggleicher 1. Pressung. Unser Öl ist zum Zeitpunkt der Versendung max. 2-3 Tage alt. FRISCHE ist ein absolutes Qualitätsmerkmal und kann Ihnen nur bei Lieferung direkt vom Hersteller geboten werden. Beim Händler erhalten Sie dagegen stets Lagerware, die naturgemäß i.d.R. schon mehrere Wochen, wenn nicht Monate, alt sein kann!
  • WARUM UNGEFILTERT? Hier sind noch wirklich a l l e Wirk- und Inhaltsstoffe des Samens vorhanden. Das Öl ist original so, wie es aus der Ölpresse kommt, d. h. die alle Trüb- und Schwebstoffe sind noch komplett enthalten und nicht ausgefiltert!
  • LIEFERGARANTIE: Bei Bestellung bis 14:00 Uhr garantieren wir die taggleiche Übergabe Ihres Paketes an DHL!
  • UNSER TIPP: Bei "Jugend forscht" wurde festgestellt, dass die Fütterung von Schwarzkümmelöl Hunde weitgehend vor dem Befall von Zecken schützt. Schwarzkümmelöl für Tiere ist somit auch ein anerkannter Schutz vor Zecken auf 100% natürlicher Basis.