Home / Augensalbe für Hunde

Augensalbe für Hunde

Abbildung
Vergleichssieger
AniForte Augenpflege für Hunde
Unsere Empfehlung
Beaphar Oftal Augensalbe
EUPHRASIA AUGENTROPFEN 15 ml Augentropfen
Augen-Reinigungspads für Hunde
Alkoholfreie Augentropfen für Hunde
ModellAniForte Augenpflege für HundeBeaphar Oftal AugensalbeEUPHRASIA AUGENTROPFEN 15 ml AugentropfenAugen-Reinigungspads für HundeAlkoholfreie Augentropfen für Hunde
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
17 Bewertungen

6 Bewertungen

36 Bewertungen

52 Bewertungen

5 Bewertungen
HerstellerGörges Naturprodukte GmbHBeaphar B.V.WALA Heilmittel GmbH8in1Animaldrops.de
Menge30 ml5 ml15 ml90 Stück10 ml
NaturproduktJaJaNeinNeinJa
WirkstoffAqua, Glycerin, Euphrasia Officinalis Extract, Sodium Benzoate, Potassium SorbateVitamin-A-palmitat 15.000 IE/grVitamin-A-palmitat 15.000 IE/grVitamin-A-palmitat 15.000 IE/grsotonische Kochsalzlösung; Blütenmischung aus Consolida regalis, Feldrittersporn, Soldanella alpina
Anwendungshäufigkeit2 mal täglich1 mal täglich1 mal täglich1 mal täglich1 mal täglich
Vorteile
  • Schnelle Wirksamkeit
  • Für sensible Augen geeignet
  • Wirkungsdauer
  • Anwendungshäufigkeit
  • Verträglichkeit
  • Wirkungsdauer
  • Verträglichkeit
  • Wirkungsdauer
  • Für Mensch und Tier
  • Verträglichkeit
  • Anwendung
  • Dosierung
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Dosierung
  • Wirkungsdauer
  • Verträglichkeit
  • Natürliches Produkt
Nachteile
  • Dosierung
  • Aufbewahrung
  • Geruch
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
AniForte Augenpflege für Hunde

17 Bewertungen
€ 14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Beaphar Oftal Augensalbe

6 Bewertungen
€ 6,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUPHRASIA AUGENTROPFEN 15 ml Augentropfen

36 Bewertungen
EUR 18,47
€ 14,47
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Augen-Reinigungspads für Hunde

52 Bewertungen
EUR 10,49
€ 8,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste rund um Augensalbe und Augentropfen für Hunde

Entzündungen rund um’s Auge sind bei Hunden der häufigste Grund für einen Besuch beim Tierarzt. Das muss nicht unbedingt mit folgenschweren Erkrankungen zusammenhängen. Auch einfache Entzündungen können lästig sein. Diese Probleme sind meist auf einfache Ursachen wie z.B. Heizungs- oder Zugluft, Staub oder Fremdkörper im Auge zurückzuführen und können mit Augensalbe für Hunde behoben werden.

In jedem Fall ist schnelles Handeln gefordert. Falls Ihnen also solch ein Defizit bei Ihrem Hund auffällt, konsultieren Sie sofort einen Arzt. Dieser wird Ihnen genau sagen können, was Sie zu tun und zu lassen haben, denn das Auge ist ein extrem empfindliches Sinnesorgan. Dessen ungeachtet ist es für Ihren Vierbeiner genauso unangenehm, wie für Sie, sollte das Auge tränen, eitern, jucken oder Schmerzen verursachen.

Falls Sie mit einigen Symptomen bereits vertraut sind, können Sie, in Absprache mit Ihrem Tierarzt, vielleicht selbst tätig werden. Der Arzt verschreibt Ihrem Hund in der Regel die entsprechenden Medikamente wie Augensalbe oder –Tropfen für Hunde.

Augensalbe HundAugensalbe und Augentropfen für Hunde – Worauf müssen Sie beim Kauf achten?

Die folgenden Aspekte sollten beim Kauf von Augensalbe für Hunde beachtet werden, um eine artgerechte medizinische Versorgung Ihres Hundes sicher zu stellen.

Demnach sollte Augensalbe für Hunde

  • das Auge pflegen
  • eventuellen Juckreiz lindern
  • Rötungen und brennende Augen beruhigen
  • Vitamine enthalten

Bei manchen Produkten sollten Sie die Verpackungshinweise genauer lesen, denn nicht alle Augensalben für Hunde sind gleichermaßen für entzündete Augen geeignet. Viele der Augensalben oder –tropfen für Hunde dienen dem Erhalt des Sehvermögens und verhindern Augenkrankheiten bei Ihrem Hund. Falls Sie nicht genau wissen, welches Produkt sich für Ihren Vierbeiner am besten eignet, fragen Sie Ihren Tierarzt, denn er kennt Ihren treuen Begleiter bestens, im Idealfall seit dem Welpenalter. Der Arzt weiß in der Regel wie Ihr Hund fühlt und was ihm hilft. Folglich weiß er auch, was er benötigt, damit er stets gute Aussichten hat.

Doch nicht nur für die Netzhaut im Auge gibt es Lösungen, auch für gereizte Augenlider können spezielle Cremes angewendet werden, die Ihrem Hund helfen, damit er sich wieder rundum wohl fühlt.

Empfehlenswert sind Augensalben für Hunde mit Hyaluronsäure. Die Säure ist zwar häufiger in Präparaten enthalten, bei denen Feuchtigkeitsmangel bekämpft werden soll, aber sie leistet auch bei akuten Fällen sehr gute Dienste. Noch besser eignet sich der Wirkstoff Ectoin. Seine Eigenschaften wirken

  • zellschützend
  • entzündungshemmend
  • pflegend
  • membranstabilisierend

Hierdurch wird die Hornschicht aufgefrischt und die stark auftretenden Reaktionen bei einer Bindehautentzündung enorm reduziert.

Marken auf die Sie vertrauen können

Wenn Sie auf der Suche nach einer wirklich guten Augensalbe für Hunde sind, haben Sie Ihr Ziel erreicht, denn wir haben uns durch zahlreiche Vergleiche gelesen, welche Augensalbe für Hunde auch andere Kunden überzeugt und vor allem deshalb wirksam ist. Unser Gewinner ist ganz eindeutig die Beaphar Oftal Augensalbe für Hunde. Sie wurde speziell für irritierte Augen und angeschlagene Augenlider entwickelt. Hiermit haben Sie die Möglichkeit auch Bindehautentzündungen zu lindern.

In Sachen Gesundheit rund um Ihren Hund gibt es auch andere unterstützende Produkte, die Sie zusätzlich zu der Augensalbe von Beaphar Oftal verwenden können.

Die praktischen 8in1 Reinigungspads zum Beispiel können verwendet werden, um die Augen Ihres Vierbeiners von Schmutz zu befreien. Diese können täglich angewendet werden, weil Sie keine reizenden Inhaltsstoffe beinhalten, wodurch sie sogar zur Entfernung von Speichelresten genutzt werden können. Mit den 8in1 Reinigungspads für Ihren Hund können Sie verklebte Augen oder die darin befindlichen Rückstände mühelos und pflegend aus dem Auge Ihres Hundes entfernen. Selbst bei Bindehautentzündungen können Sie die Reinigungspads bedenkenlos anwenden. Natürlich können Sie die Augensalbe für Hunde von Beaphar Oftal zusätzlich anwenden.

Eine gute Ergänzung zur Augensalbe von Beaphar Oftal und den 8in1 Reinigungspads sind die AntiForte Augentropfen. Hiermit können Sie ebenso entstandene Rückstände und Sekrete aus den Augen Ihres Hundes entfernen. Außerdem sorgt AntiForte dafür, dass die Augen Ihrer Fellnase nicht austrocknen. Deshalb können Sie dieses Produkt gerne zusätzlich zur Augensalbe für Hunde und zu den 8in1 Reinigungspads verwenden. Besonders bei trockenen Augen werden die Tropfen von AntiForte empfohlen.

All diese Produkte wurden bereits von Kunden verwendet und wurden zu fast 100% von allen Tierbesitzern empfohlen. Im Umgang mit diesen Produkten pflegen Sie die Augen Ihres Hundes schonend. Die Anwendung ist einfach und die Preise halten sich im Rahmen. Bei regelmäßiger Anwendung werden Sie deutliche Verbesserungen erkennen können.

Anwendung der Augensalbe für Hunde

Empfehlenswert in Sachen Augenpflege ist die Beaphar Oftal Augensalbe für Hunde. Doch wie wendet man sie an?
Zunächst ist es äußerst wichtig ist, dass Sie sich vor und nach der Anwendung der Augensalbe für Hunde die Hände waschen. Wie auch bei uns Menschen kann das Auftragen der Augensalbe sonst sehr unangenehm für Ihre Fellnase werden. Wenn Sie stets vorsichtig und ruhig an die Sache rangehen, ist es ganz einfach. Sie können auch Handschuhe benutzen, um steril zu arbeiten während Sie die Augensalbe für Hunde auftragen.

Die Beaphar Oftal Augensalbe für Hunde wird hauchdünn auf das Augenlid aufgetragen, wo es innerhalb von wenigen Sekunden gut in die Haut einzieht. Um einen idealen Effekt zu erzielen, tragen Sie die Augensalbe für Hunde mindestens einmal täglich auf das betroffene Augenlid auf. So erhalten Sie ein optimales Ergebnis und Ihr Vierbeiner schnelle Linderung.

Falls Sie sich trotz der Anwendungshinweise unsicher sind, suchen Sie einen Arzt auf. Dieser kann Ihnen bei der Verabreichung (hier gibt es eine ausführliche Anleitung: „Dem Hund Augentropfen verabreichen„) sicherlich helfen, so dass Sie in Zukunft Ihren Hund selbst versorgen können.

Augentropfen oder Augensalbe für den Hund – Fazit

Um das Sehvermögen Ihres Hundes lange zu erhalten, pflegen Sie diese stets mit Tüchern, Tropfen oder Salben. So unterstützen Sie den Feuchtigkeitsgehalt der Augen und pflegen nebenbei schonend das Augenlicht Ihres Vierbeiners. Auch bei Erkrankungen sind diese Methoden durchaus anwendbar.