Home / Welpenzubehör

Welpenzubehör

Abbildung
Vergleichssieger
Tierwaage Welpenwaage Hundewaage
Weanafeeda Welpenbar
Me & My Pets Hundekorb
Puppy Potty HundeWC
Unsere Empfehlung
Karlie Flamingo 47957 Welpenspielzeug
ModellTierwaage Welpenwaage HundewaageWeanafeeda WelpenbarMe & My Pets HundekorbPuppy Potty HundeWCKarlie Flamingo 47957 Welpenspielzeug
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,3Gut
Kundenbewertung
1 Bewertung

1 Bewertung

8 Bewertungen

72 Bewertungen

68 Bewertungen
HerstellerDigitalwaagen-ShopCity4DogsPetsKarlieKarlie
Einfache Anwendung?JaJaJaJaJa
Größe55,2 x 30,6 x 16,6 cmKeine Angabe18 x 34 x 26,5 cm51 x 43,6 x 5 cm19,8 x 11,8 x 3 cm
Gewicht2900 g671 g662 g1200 g9 g
MaterialKeine AngabeEdelstahlPolyester - WebpelzfutterKeine AngabePlüsch
Vorteile
  • 5g Wiegeschritte
  • Wiegt bis 27 Kilo
  • Kauresistenter Kunststoff
  • Leichte Reinigung
  • Maschinenwaschbar
  • Verstellbare Riemen
  • Stabil
  • Einfache Reinigung
  • Mit Squeeker
  • Guter Preis
Nachteile
  • Kein Premiumversand
  • Kein Premiumversand
  • Teurer Rückversand
  • Wird nicht von allen Welpen angenommen
  • Farbe ist nicht wählbar
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Tierwaage Welpenwaage Hundewaage

1 Bewertung
€ 64,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weanafeeda Welpenbar

1 Bewertung
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Me & My Pets Hundekorb

8 Bewertungen
€ 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Puppy Potty HundeWC

72 Bewertungen
€ 13,97
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Karlie Flamingo 47957 Welpenspielzeug

68 Bewertungen
€ 5,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6subeMfDgC0

 

Kurz über die Kleinen

Die erste Pflicht für Sie als zukünftiger Hundebesitzer ist es, Ihre Wohnung „welpenfest“ zu machen, damit der Frust nicht schon vorprogrammiert ist. Auch das Anschaffen von sämtlichem Welpenzubehör und Welpenspielzeug gehört zu den ersten Aufgaben einer neuen Hundemami oder eines Hundepapis.

An dieser Stelle sollten Sie sich den Ratgeber über die Hundehaltung ansehen oder in Erinnerung rufen. Übertriebene Ordnungs- und Reinlichkeitsvorstellungen sollten Sie spätestens jetzt aus dem Weg räumen, denn mit einem Welpen kommt Leben in Ihre Wohnung – und das nicht zu knapp!

Wie alle Lebewesen mit höherer Intelligenz sind auch Hunde von Natur aus neugierig. Dies gilt noch stärker für Welpen, denn das Hundebaby weiß ja noch nichts von seiner Umgebung und muss alles nun erst einmal selbst herausfinden. Gut, wenn Sie wenigstens auf ihn vorbereitet sind. Denn sämtliches Welpenzubehör wie Welpenspielzeug oder Welpengeschirr wurde selbstverständlich schon vor Eintreffen des kleinen Rabauken von Ihnen bereitgestellt.

Das sollten Sie beim Kauf von Welpenzubehör beachten

Die Neugierde eines Welpen scheint unstillbar und nichts davor in Ihrer Wohnung ist sicher. Das Hauptinstrument Ihres kleinen Vierbeiners zur Untersuchung seiner Umwelt sind seine Zähne. Sie sind ihm eine große Hilfe, wenn er beispielsweise Ihre Filzpantoffel „untersucht“. Ebenso können aber auch Teppiche und Möbelstücke darunter leiden. Möchten Sie als Hundefreund die schleichende Vernichtung Ihrer Wohnung verhindern, müssen Sie vor allem für eines sorgen: Welpenzubehör!

Grundausstattung:Welpenzubehör

  • Leine & Halsband
  • Welpengeschirr
  • Napf
  • Kauknochen & Leckerlies
  • Welpenspielzeug
  • Hundefutter
  • Transportbox

Natürlich gehört zum Welpenzubehör auch ein Schlafplatz. Achten Sie aber darauf, dass dieses nicht unbedingt aus Seide ist. Das Bett sollte kuschelig weich und gemütlich sein. Zudem sollte das Bett oder der Hundekorb genügend Schutz und Wärme bieten. Sie können eine Plastik-Schale beispielsweise zusätzlich mit einem Hundekissen ausstatten, das hat den Vorteil, dass Sie es bei starker Verunreinigung jederzeit waschen können.

Leine und Halsband bzw. Welpengeschirr sind zwei der wichtigsten Dinge, die Sie beim Kauf von Welpenzubehör berücksichtigen müssen. Hierbei sind Sie nicht verpflichtet ein Vermögen auszugeben. Nylon-Produkte zum Beispiel sind sehr robust und absolut nicht teuer. Verstellbarkeit ist hierbei das A und O, damit Leine und Co. mit Ihrem Hund mitwachsen. Schwere Leinen bei kleinen Hunden ist ein absolutes No-Go.

Auf Futter und Trinken kann Ihr Vierbeiner natürlich nicht verzichten, deshalb müssen Sie Futter und Napf ebenfalls unverzüglich im Haus als Welpenzubehör parat haben. Bei den verschiedenen Näpfen haben Sie die Wahl zwischen Keramik, Kunststoff und Edelstahl, wobei letzteres am beliebtesten ist, da es fast nicht kaputt zu bekommen und deshalb länger haltbar ist als andere Materialien. Aber auch hier gilt – alles eine Frage des Geschmacks.

Welpenzubehör – Hier macht es Spaß einzukaufen

Wenn es um Marken rund um Welpenzubehör geht, möchten wir an dieser Stelle keinen einzelnen Hersteller ganz besonders empfehlen, sondern Sets die aus mehreren Anbietern bestehen, denn diese sind praktisch für die Erstausstattung Ihres kleinen Neuzugangs.

6-teiliges Set für die Erstausstattung eines Welpen

Dieses Set, finden wir, ist wunderbar als Welpenzubehör geeignet, denn es ist ein Starterset aus verschiedenen Dingen, die Sie für den Anfang Ihres neuen Mitbewohners benötigen.

  • Pawty Decke aus Fleece
  • 2 Edelstahlnäpfe
  • Hundekotbeutel
  • Mini Bones Barkoo
  • Geschirr von Hunter Ecco Sport Vario Rapid
  • Knochenspielzeug für Welpen

sind in diesem tollen Set speziell für große Hunderassen enthalten. Hier haben Sie all das Welpenzubehör, was Sie zum gesunden Heranwachsen Ihres Vierbeiners benötigen.

Produkte im Überblick

Die Fleecedecke bietet Ihrem Hund an jedem Ort einen kuscheligen Platz. Sie ist nämlich in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Sollte mal etwas „daneben“ gehen, können Sie die Pawty Decke ganz bequem bei 30°C waschen.

Die zwei praktischen Edelstahlnäpfe sind spülmaschinengeeignet, wodurch Ihnen die Reinigung erleichtert wird. Mitgeliefert wird eine Hundebar, wo Sie die Näpfe drin aufstellen können.

Sauber hinterlassen Sie Ihre Umgebung mit den Kotbeuteln. Das undurchsichtige Material ist stabil und befreit im Nu die Straße vor dem Häufchen Ihres Hundes.

Leckere, saftige Snacks sind eine absolute Belohnung für Ihren Vierbeiner. Gerade im Training können Sie die Mini Bones von Barkoo gezielt einsetzen, ohne dass der Welpe großartig von seiner eigentlichen Aufgabe abgelenkt wird. Die Snacks sind zuckerfrei und in 4 verschiedenen Sorten erhältlich.

In 4 verschiedenen Größen ist das Hundegeschirr Ecco Sport Vario Rapid die optimale Ergänzung zum Welpenzubehör. Es besteht aus Polyamid-Nylon und ist deshalb bei allen Witterungsbedingungen stabil und robust. Der praktische Steckverschluss und die 4 Stufen Verstellbarkeit passen sich ganz individuell Ihrem Vierbeiner an.

Langanhaltenden Spielspaß ermöglichen Sie Ihrem Neuling mit dem Knochen Welpenspielzeug. Aus zahnfreundlichem Baumwoll- und Ledermix können Sie mit diesem Spielzeug die Entwicklung Ihres Hundes fördern. Er kann sich nämlich mit seinen scharfen Beisserchen genüsslich daran auslassen.

Welpenzubehör sinnvoll nutzen

Der Neueinzug Ihres Welpen ist etwas ganz besonderes für Sie und für ihn. Hierdurch beginnt ein spannender Lebensabschnitt für Ihren Hund und auch für Sie selbst. Nichts wird so sein, wie es vorher war. Jedes Mal wenn Sie nach Hause kommen, von der Arbeit oder vom Einkaufen, werden Sie die Freude Ihres Hundes genießen und auch die Schmuseeinheiten mit ihm beanspruchen.

Damit Sie das Zusammenleben mit Ihrem kleinen Neuzuwachs in vollen Zügen genießen können, müssen Sie jedoch auch einige Vorkehrungen treffen, ähnlich wie bei einem Kleinkind müssen Sie beispielsweise gefährliche Zimmerpflanzen nach oben stellen, aber auch sämtliche Stromkabel oder herumliegende verschluckbare Kleinteile sollten von Ihnen aus dem Weg geräumt werden.

Wenn Sie vorgesorgt haben und nun alles in Sicherheit ist, können Sie sich gemeinsam dem Spaß mit Ihrem Hund widmen, indem Sie das Welpenzubehör zusammen entdecken. Lassen Sie Ihre Fellnase auch ruhig vorher an den Näpfen schnüffeln und alles was ihn neugierig macht, denn er muss sich gerade in den ersten Tagen an die neue Umgebung, die sein Zuhause sein wird, gewöhnen.

Geben Sie ihm auch ein bisschen Zeit für sich selbst, so kann er auch seine eigenen Erfahrungen machen.

Zusammengefasst kann man sagen…

…dass Welpenzubehör wichtig und auch sinnvoll ist, wenn Sie Ihrem Hund Disziplin beibringen und ihm dabei helfen möchten, sich einzugewöhnen. Wichtig ist auch, wenn er aus einem Rudel kommt den bisherigen Schlafplatz, Kissen, Decke etc., mit in Ihre Wohnung zu nehmen, denn so überträgt sich der Rudelgeruch auf Ihre Wohnung und Ihr Welpe fühlt sich nicht ganz so unsicher in seinem neuen Zuhause.