Hunderampe

Nicht umsonst ist Ihr Hund Ihr bester Freund. Er ist treu, intelligent und – ob Sie es glauben oder nicht – äußerst dankbar für das, was Sie ihm alles möglich machen.

Wenn Sie Ihren Hund wirklich äußerst gern haben, lassen Sie ihn eher selten allein zuhause zurück. So geht er gemeinsam mit Ihnen Tag für Tag auf Reisen, ob beim Einkaufen, Auto waschen oder sonstigen Alltagsbeschäftigungen – er ist immer mit an Bord. Nur leider ist das für Ihren Hund nicht immer ein großes Vergnügen, denn auch Hunde haben Ihre Grenzen.

Viele Hunde vertragen es einfach nicht tagtäglich etliche Stufen herauf zu gehen oder ständig in den Kofferraum zu springen. Genau deshalb können Sie Ihrem Hund heute ein Stück seiner Liebe zurückgeben, in dem Sie sich eine Hunderampe beschaffen, mit der Ihr Vierbeiner seine Gelenke schonen kann. Sie können als praktische Einstiegshilfe ins Auto dienen oder als komfortable Hundetreppe in Ihrer Wohnung.

Hunderampe
Worauf es beim Kauf einer Hunderampe ankommt

Sie als gewissenhafter Hundeliebhaber machen sich selbstverständlich immer Gedanken um das Wohl Ihres Vierbeiners. Die Gesundheit steht dabei an erster Stelle. Auch zum Thema Hunderampe haben Sie sich offensichtlich Gedanken gemacht, deshalb sind Sie hier. Das ist toll, denn aus diesem Grund haben wir einen Ratgeber zusammengestellt, der informativ und aufschlussreich für Sie ist. Worauf Sie besonders achten sollten:

  • Anti-Rutsch-Oberfläche
  • Belastbarkeit
  • Länge und Breite
  • Material (z.B. Aluminium eignet sich gut)
  • Soll es sich um eine Teleskop Hunderampe (also ausziehbar) handeln?

Diese Punkte sollten Sie bei der Suche nach einer Hunderampe auf jeden Fall verinnerlichen. Das sind nämlich die wesentlichen Punkte, auf die Sie achten sollten, um das Leben Ihres Hundes einfacher zu gestalten. Logisch ist ja zum Beispiel nur, dass Sie keine Hunderampe mit einer spiegelglatten Oberfläche kaufen würden. Nachvollziehbar, dass Ihr Hund auf diese Rampe keine Pfote setzt, denn hier würde er runterrutschen, was ihn nur noch mehr verunsichern würde.

Dabei spielt die Belastbarkeit eine große und entscheidende Rolle, denn auch hier soll Ihr Hund natürlich nicht mit der Hunderampe zusammen einbrechen, sondern einen festen Stand auf ihr haben. Ihr Vierbeiner sollte ganz entspannt auf dieser Hunderampe rauf und runter gehen können. Die Länge und Breite werden natürlich durch die Gegebenheiten bestimmt.

Wenn Sie zum Beispiel in einem Stadtteil leben, wo viele Autos fahren und diese auch eng beieinander parken, werden Sie nicht so viel Spielraum für die Hunderampe haben wie bei einer eigenen Hauseinfahrt. Das Material sollte im Zusammenhang mit der Belastbarkeit auf den Hund abgestimmt sein, so dass die Rampe nicht brechen kann oder instabil wirkt. Meistens werden Hunderampen aus Aluminium gefertigt.

Um Platz im Kofferraum zu sparen, empfiehlt sich eine Teleskop Hunderampe. Das bedeutet, dass diese Einstiegshilfe für Hunde ausklappbar ist.

Hunderampen im Test

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=de_AusnryCg

Produktempfehlungen

Unsere Hersteller in dieser Kategorie lauten

  • 4Pets
  • Karlie
  • Kleinmetall
  • TecTake
  • Trixie

4Pets bietet Ihnen allerlei Zubehör für Ihren Schützling. Die Produkte sind TÜV-geprüft, weshalb man sich besonders auf die Qualität der Artikel verlassen kann. Durch hochwertige Hundeboxen hat sich 4Pets bereits einen Namen gemacht. Gerade deswegen sollten Schnäppchenjäger hierbei keinesfalls auf den Preis achten, denn ab stolzen 170 Euro aufwärts können Sie zum Beispiel die 4pets Easy-Steps erwerben.

Die Karlie Flamingo GmbH ist genau wie Trixie bereits seit über 40 Jahren auf dem Markt. Hier werden besonders preisbewusste Kunden angesprochen, denn die Produkte bewegen sich eher im niedrigeren Preissegment. Verschiedene Hunderampen sind ab günstigen 28 Euro bei Karlie erhältlich.

Wer sich bereits mit dem Thema Hundeboxen auseinander gesetzt hat, dem wird die Kleinmetall GmbH ein Begriff sein. Neben dem vielfältigen Sortiment aus Trenngittern oder Boxen erhalten Sie bei Karlie auch anderes Zubehör wie zum Beispiel Hunderampen. Die DogWalk 3 ist ab 119 Euro und die Hundegangway Hunderampe WALKUP für stolze 150 Euro bei Karlie erhältlich.

Tec Take wird nicht allen Hundebesitzern gleichermaßen ein Begriff sein, denn aufgrund des Produkt-Angebots im Haushaltsbereich wie Elektronik- und Einrichtungsgegenstände, fällt Tec Take nicht jedem gleich als Hundezubehörmarke ins Auge. Jedoch wird hier ein Modell aus Holz angeboten. Die Tec Take Teleskop Hunderampe bietet Ihrem Hund rutschfesten Halt und ist zwischen 25 und 30 Euro erhältlich.

Preis-Leistungs-Sieger in vielen Tests und Kundenbegeisterer seit über 40 Jahren ist Trixie. Für Tierhalter bietet Trixie unglaublich tolle Alternativen zu hochpreisigen Produkten jeglicher Art, deshalb erfreut sich dieses Unternehmen immer mehr an Beliebtheit. Eine Hunderampe erhalten Sie von Trixie bereits ab einem annehmbaren Preis von rund 38 Euro.

Hunderampen-Arten und Ihre Einsatzbereiche

Sollten Sie sich nach all diesen positiven Aspekten für eine Hunderampe entscheiden, dann haben Sie die Wahl zwischen zwei Varianten

  • Klapprampe
  • Teleskoprampe

Wie die Namen schon vermuten lassen, handelt es sich bei der Klapprampe um eine zusammen-„faltbare“ Version der Hunderampe und bei der Teleskop Hunderampe um eine auszieh- oder oftmals auch ausfahrbare Alternative. Diese Entscheidung können wir Ihnen leider nicht abnehmen, denn hier kommt es rein auf den persönlichen Geschmack an. Doch bevor Sie sich Gedanken darum machen, welche von beiden Rampen Sie sich zulegen möchten, informieren wir Sie über die verschiedenen Einsatzbereiche. Diese können folgendermaßen aussehen:

  • Sie haben einen kranken Hund daheim
  • Ihr Hund wurde operiert
  • Die Rasse, die Sie besitzen leidet generell unter Hüftproblemen
  • Ihr Hund hat Schwierigkeiten oder Angst vor der Höhe zum Kofferraum
  • Sie möchten aus gesundheitlichen Aspekten heraus vorsorgen

Wenn Sie nur einer einzigen dieser Aussagen nickend zustimmen konnten, ist es allerhöchste Zeit für Sie, sich eine Hunderampe zuzulegen. Gewöhnen Sie Ihren Hund Schritt für Schritt an diese Rampe und zeigen ihm, dass sie ihm helfen kann. Er wird es Ihnen, auf lange Sicht gesehen, wie so oft, danken.

Rein ins Rampenlicht!

Nun kennen Sie die Einsatzbereiche und diverse Vorteile, die eine Hunderampe mit sich bringt. Mit der richtigen Auswahl schonen Sie vorbeugend die Gelenke Ihres Hundes und er wird es Ihnen mit einem langen, gesunden Leben danken. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Die besten Hunderampen auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
KESSER® Hunderampe klappbar Hundetreppe Hundeautorampe Auto Kofferraumrampe für Haustiere Einstiegshilfe für Kofferraum, bis 90 kg, 156x40cm, leicht Stabil, rutschfest Hunde-Treppe, Schwarz
  • 𝐄𝐈𝐍𝐒𝐓𝐈𝐄𝐆𝐒𝐇𝐈𝐋𝐅𝐄: Die KESSER Hunderampe hilft besonders ältere,schwerere und kranke Haustiere beim Ein- und Aufstieg von Treppen und bei dem Zugang zu Autos auf gelenk- und rückenschonende Weise. Somit wird die Entstehung der Beschwerden bei jungen Tieren verhindert.
  • 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 𝐄𝐈𝐍𝐒𝐄𝐓𝐙𝐁𝐀𝐑: Die Rampe ist überall einsetzbar, wie z. B. am Auto, Bett oder Treppenabsatz. Der praktische Klappmechanismus ermöglicht einen schnellen Auf- und Abbau. Im zusammengeklappten Zustand benötigt die Rampe wenig Stauraum und ist problemlos zu transportieren. Sie ist drinnen wie draußen nutzbar und maximal belastbar bis ca. 90 kg
  • 𝐏𝐄𝐑𝐅𝐄𝐊𝐓 𝐅Ü𝐑 𝐃𝐄𝐍 𝐊𝐎𝐅𝐅𝐄𝐑𝐑𝐀𝐔𝐌: Der Kopfteil der Hunderampe ist so geformt, dass er genau auf Ihrem Kofferraum aufliegt und Ihr Hund direkt von der Rampe in den Kofferraum gelangt. Die Gummierung schützt Ihr Auto vor Kratzern.
  • 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙𝐒𝐏𝐀𝐑𝐄𝐍𝐃: Die Tierrampe ist in der Mitte zusammenklappbar und lässt sich somit schnell und platzsparend verstauen. Die Rampe ist problemlos zu tragen und leicht zu handhaben. Die Hunderampe hat im zusammengeklappten Zustand eine Größe von 79 x 40 cm und ist 19 cm hoch.
  • 𝐀𝐍𝐓𝐈-𝐑𝐔𝐓𝐒𝐂𝐇-𝐁𝐄𝐒𝐂𝐇𝐈𝐂𝐇𝐓𝐔𝐍𝐆: Der Antirutsch-Belag aus wasserfestem Sandpapier und die seitlich erhöhten Schienen gewährleisten einen soliden Halt und sicheren Tritt bei der Nutzung. Das Material ist sehr einfach zu reinigen.
Bestseller Nr. 2
Knuffelwuff Hunderampe 70-158cm - Ausziehbare Teleskoprampe als Einstiegshilfe für Haustiere ins Auto - Hundetreppe für große und kleine Hunde - rutschfest - Kofferraumschutz
  • ✔ Komfort und Sicherheit für deinen Knuffel - Die Hunderampe unterstützt besonders schwerere, ältere oder kranke Hunde und andere Haustiere bis 85kg beim Ein- und Ausstieg in den Kofferraum und unterstützt auf gelenk- und rückenschonende Weise.
  • ✔ Anti-Rutsch-Oberfläche - Die gummierte rutschfeste Oberfläche der Knuffeluwff Autorampe verhindert zuverlässig ein Wegrutschen des Hundes und erleichtert somit deutlich den Auf- und Abstieg trotz Steigung.
  • ✔ Einfacher Transport - Die Kofferraumrampe für Hunde ist zusammenfahrbarbar auf ein kompaktes Maß von 42,5x70x9,5cm und aufgrund des geringen Eigengewichts von 5 kg leicht zu transportieren.
  • ✔ Leichte Bedienung – Dank der dreiteiligen Teleskopfunktion kann die Länge einfach von 70 bis 158cm verstellt und dem Auto entsprechend angepasst werden. Große Gummifüße schützen das Fahrzeug zusätzlich vor Kratzern.
  • ✔ Das Plus an Sicherheit – Ein erhöhtes Geländer zu beiden Seiten der Rampe helfen deinem Knuffel die Rampe sicher auf und ab zu laufen.
AngebotBestseller Nr. 3
HOLTAZ Hunderampe Katzen Rampe Hundetreppe für Bett oder Sofa Klappbar aus Holz Petwalk Hundeleiter Auffahrrampe für Haustiere mit Anti-rutsch Einsatz Naturel
  • Die Hunderampe besteht aus hochwertigen Holzmaterialien, die einem großen Hund mit einem Gewicht von ca. 88 kg standhalten.
  • Die Hunderampe ist für den Einsatz zu Hause oder unterwegs vorgesehen und kann beispielsweise problemlos auf ein Sofa oder Bett gestellt werden. Die Haustierrampe für das Auto erleichtert Hunden das Ein- und Aussteigen aus dem Kofferraum von Autos.
  • Die Größe ist einstellbar, damit die Höhe jedem Möbelstück oder Auto angepasst werden kann. Die Klapprampe ist leicht, problemlos zusammenlegbar und aufzubewahren.
  • Die Rampe ist ideal für Hunde und Katzen. Geeignet für Tiere mit Gelenk- und Rückenproblemen oder hohem Körpergewicht. Die raue und rutschfeste Oberfläche der Hunderampe verhindert das Verrutschen des Tieres.
  • Die Abmessungen der Rampe für das Bett oder Sofa: Länge 104 cm x Breite 35,5 cm x maximale Höhe 55 cm. Abmessungen der Autorampe: Länge 152 cm x Breite 39 cm. Betrifft nur Autorampen: Sie erhalten ein Set mit einer Rampe und einer Matte. Die wasserabweisende Autoschondecke aus dem Oxford-Stoff schützt Kofferraum & Stoßstange wirksam vor Schmutz, Tierhaaren, Auto- oder Hundekratzern.
AngebotBestseller Nr. 4
Trixie T39375 39375 Rampe, höhenverstellbar, 36 × 90 cm, weiß
  • Anti-Rutsch-Gummibeschichtung
  • Sehr empfehlenswert bei Rücken- und Gelenkbeschwerden
  • Sehr empfehlenswert bei Arthrose und Arthritis
  • Faltbare, platzsparende Aufbewahrung
  • Auch zur Vorbeugung einsetzbar
Bestseller Nr. 5
lionto Hunderampe, Hundetreppe, Autorampe, Kofferraumrampe für Haustiere, robust, 156 x 40 cm
  • PRAKTISCHE HILFE. Die Hunderampe unterstützt besonders ältere, kranke und schwerere Haustiere beim Ein- und Aufstieg von Treppen und bei dem Zugang zu Autos auf gelenk- und rückenschonende Weise. Somit wird die Entstehung der Beschwerden bei jungen Tieren verhindert.
  • ANTI-RUTSCH-OBERFLÄCHE. Die raue und rutschfeste Oberfläche der Autorampe verhindert ein Wegrutschen des Tieres und erleichtert so wesentlich den Auf- und Abstieg trotz Steigung.
  • PLATZSPAREND. Die Kofferraumrampe für Hunde ist zusammenklappbar und ist somit auch aufgrund des geringen Eigengewichts von 5 kg leicht zu verstauen.
  • HOHE BELASTBARKEIT. Mit einer maximalen Belastbarkeit von 90 kg ist die Tierrampe auch für größere und schwerere Hunde geeignet, die maximale Ladekantenhöhe des Autos darf bei nicht mehr als 80 cm liegen.
  • DATEN & FAKTEN. Die Maße des Hundestegs betragen 156x40x9 cm und zusammengeklappt etwa 79x40x19 cm.