Welcher Hund passt zu mir?

Der Hund, der beste Freund des Menschen. Es gibt hunderte verschiedener Hunderassen und eine jede ist einzigartig. Jeder Hund hat einen eigenen Charakter und damit Du Dir einen kleinen Überblick darüber schaffen kannst, welcher für Dich der richtige Vierbeiner wäre, haben wir hier eine kurze Übersicht für Dich erstellt. Hier erfährst Du, welcher Hund welchen Charakter hat und ob er zu Dir passen wird!

Der Schäferhund – ein Familienhund

Ein Schäferhund wird bis zu einem halben Meter groß und an die 40 Kilogramm schwer und ist der klassische Familienhund in Deutschland. Er braucht viel Auslauf und Bewegung, aber er ist auch extrem vielseitig. Einen Schäferhund kannst Du auch gut trainieren und ihm vieles beibringen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass er eine Aufgabe hat, das liegt ihm in den Genen. Ein Schäferhund kann fremden Menschen gegenüber misstrauisch sein, wird aber seine Liebsten beschützen.

Der Mops – ein gemütlicher Zwerg mit Humor
Hunde

Der Mops stammt ursprünglich aus China und zeichnet sich durch seinen kindlichen und verspielten Charakter aus. Er ist mit nur 30cm recht klein und eignet sich als Schoßhund oder Begleithund. Seine körperliche Größe macht er aber durch sein Selbstbewusstsein und seinen Humor wieder wett.

Ein Mops ist gehorsam, fröhlich und spielt gerne ausgelassen mit Dir. Ein Mops wird Dir seine Liebe schenken und sie mit Unterhaltung zurückgeben. Er kann auch sehr gemütlich sein und ist bestens für Dich geeignet, wenn Du einen humorvollen, gemütlichen Hund möchtest, der auch einfach nur in Deinem Schoß liegen mag.

Der Labrador Retriever – der Gemütliche

Sanftmütig, freundlich und unkompliziert; wenn Dir das zusagt, dann wirst Du sicher Freude an einem Labrador Retriever haben. Diese Hunde werden ungefähr einen halben Meter groß und haben einen sanften Charakter. Deswegen eignen sie sich besonders gut als Familienhund oder für Aufgaben im Therapie- und Rettungsdienst. Einen Labrador Retriever machst Du aber auch eine Freude, wenn Du ihn auf ausdauernde Läufe oder Radtouren mitnimmst, denn er ist außerdem sehr sportlich, aktiv und braucht viel Bewegung. Er zeichnet sich außerdem durch seine Gehorsamkeit aus und Du kannst ihm einige Tricks beibringen.

Der Boxer – unternehmungslustiger Familienhund

Der Boxer ist ein Kraftpaket auf vier Pfoten und braucht ordentlich Auslauf. Deswegen eignet er sich perfekt für Dich, wenn Du gerne und viel Sport treibst. Ein Boxer begeistert sich schnell für viele Dinge und ist immer offen für neues. Selbstbewusst und herumtollend ist der Boxer perfekt als Hund für die aktive Familie oder als Wachhund geeignet. Fremden Menschen hingegen ist er misstrauisch und zurückhaltend, deswegen wird er seine Liebsten dafür umso mehr beschützen und lieben. Du kannst ihm auch Kommandos beibringen, achte aber darauf, dass ein Boxer trotzdem manchmal sehr starrsinnig sein kann!

Der Dackel – klein, aber oho

Ursprünglich für die Jagd gezüchtet ist der Dackel zwar klein, aber dafür umso freundlicher und aufgedrehter. Er ist abenteuerlustig, neugierig und schnüffelt und gräbt gerne im Boden herum. Er ist ein toller Begleithund und hat wenig Geduld, aber einen freundlichen Charakter. Wenn ein Dackel glaubt, dass Du bedroht wirst, wird ihn nichts aufhalten, Dich zu beschützen. Wenn Du gerne an der frischen Luft bist und einen Garten hast, dann ist der Dackel genau Dein Hund.

Unser Fazit

Von den hunderten Hunderassen haben wir Dir hier nur eine kleine Auswahl gezeigt. Jedes Tier ist einzigartig und bevor Du Dich für eines entscheidest, empfehlen wir Dir, Dich vorher noch weiter zu erkundigen und dich auf jeden Fall bei einem Tierhändler, Züchter oder im Tierheim genauer über Deinen Lieblingshund zu informieren. Dann haben Du und Dein Hund eine lange und glückliche Zukunft! 

Literatur über Hunde als Haustier

Bestseller Nr. 1
Hunde. Das grosse Praxishandbuch
  • Heike Schmidt-Röger
  • Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 5 (07.09.2013)
  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Bestseller Nr. 2
So einfach geht Hundeerziehung: Von der Bestseller-Autorin - Auf einen Blick: Illustrationen zeigen Schritt für Schritt, was wirklich wichtig ist (GU Tier Spezial)
  • Katharina Schlegl-Kofler
  • Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 4 (06.03.2017)
  • Taschenbuch: 168 Seiten
Bestseller Nr. 3
Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen. Plus Junghund-Training vom 5. bis 12. Monat (GU Tier Spezial)
  • Katharina Schlegl-Kofler
  • Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 19 (07.09.2010)
  • Taschenbuch: 168 Seiten