Home / Maulkörbe für Hunde

Maulkörbe für Hunde

Abbildung
Vergleichssieger
Maulkorb Hunde Smiling
Caniamici C5061167 Hunde Maulkorb
Baskerville Maulkorb
Animals Baskerville Ultra Maulkorb
Unsere Empfehlung
Trixie 19282 Maulschlaufe
ModellMaulkorb Hunde SmilingCaniamici C5061167 Hunde MaulkorbBaskerville MaulkorbAnimals Baskerville Ultra MaulkorbTrixie 19282 Maulschlaufe
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,2Gut
Kundenbewertung
7 Bewertungen

5 Bewertungen

68 Bewertungen

197 Bewertungen

104 Bewertungen
HerstellerTailmateCANiAMiCiBaskervilleThe Company of AnimalsTrixie
Geeignet für RasseKleine bis mittelgroße HundeKeine AngabeBoxer, Pitbull, Mastiff, Rottweiler, Bull MastiffLabrador, Deutscher Schäferhund uvm.Riesenschnauzer, Dobermann (Rüde), Retriever (Rüde), Rottweiler (Hündin)
GrößeM, L14 x 14 x 20 cm28 x 19 x 8 cm15,2 x 15,2 x 11,4 cm19,4 x 12 x 3,2 cm
MaterialNicht-toxisches TPE-MaterialSoftlederKunststoffHautfreundlichNylon
HautfreundlichJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Lustiges Design
  • Leicht & Weich
  • Fest & Stabil
  • Gute Verarbeitung
  • Aromatisiert
  • Abwaschbar
  • Antiallergisch
  • Antibakteriell
  • Fressen und Trinken möglich
  • Gute Verarbeitung
Nachteile
  • Fressen und Trinken nicht möglich
  • Keine Maßtabelle
  • Nicht für alle Rassen geeignet
  • Nicht für Langschnautzen geeignet
  • Keine Anleitung zur Größenermittlung vorhanden
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Maulkorb Hunde Smiling

7 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Caniamici C5061167 Hunde Maulkorb

5 Bewertungen
€ 32,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Baskerville Maulkorb

68 Bewertungen
EUR 19,98
€ 17,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Animals Baskerville Ultra Maulkorb

197 Bewertungen
EUR 26,28
€ 16,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Trixie 19282 Maulschlaufe

104 Bewertungen
EUR 7,99
€ 5,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=TtddvvOoNiE

Wissenswertes über Maulkörbe für Hunde in Kürze

Gegenüber der weiten Verbreitung des Hundes als Haustier tritt die praktische Nutzung des höchst intelligenten und gelehrigen Vierbeiners etwas in den Hintergrund. Doch gerade die Möglichkeit, aus dem wilden Wolf einen Gebrauchshund zu züchten, war sicherlich die wichtigste Triebfeder den Hund zugänglich für Menschen zu machen. Schließlich zählt der Hund als beliebtestes Haustier in Deutschland.

So haben sich einige klassische Gebrauchshunderassen noch viel von der ursprünglichen Wildheit, dem Temperament und dem Aussehen ihres Stammvaters bewahrt. Dies gilt vor allem für einige Schäferhund-Rassen sowie die nordischen Gebrauchshunde. In seinem Nutzen für den Menschen ist der Hund eindeutig das vielfältigste Haustier überhaupt. Seit Jahrtausenden leisten Hunde auch als Jagdtiere wertvolle Dienste.

Leider trägt dies auch einige Nachteile mit sich, was uns direkt zum Thema dieses Ratgebers führt: Maulkörbe für Hunde.
Viele Besitzer entscheiden sich für einen Maulkorb, weil sie es müssen, sprich aufgrund gesetzlicher Auflagen. Aber einige tun dies auch aus reiner Vorsicht. Selbst Hunde, die absolut ungefährlich sind, müssen in bestimmten Situationen „gesichert“ werden, so besagen es zumindest einige Vorschriften.

Maulkörbe für HundeWas gibt es beim Kauf von Maulkörben für Hunde zu beachten?

Um den richtigen Maulkorb auszuwählen, muss er in erster Linie richtig sitzen. Er darf Ihrem Hund weder zu eng noch zu locker sein. Ihr Hund muss mit einem Maulkorb schließlich immer noch vernünftig atmen können. Auch trinken sollte hiermit noch möglich sein. Es gibt sogenannte Maulschlaufen, die Sie Ihrem Hund anlegen können, diese eignen sich allerdings nicht dafür, dass sich Ihr Hund dann noch frei bewegen kann mit seiner Schnauze. Sie sind also keine Alternative zum Maulkorb.

Neben dem richtigen Halt spielen auch die Form und das Material eine ausschlaggebende Rolle bei der Auswahl eines geeigneten Maulkorbs. Die gängigsten Maulkörbe für Hunde, die man so kennt sind die sogenannten Gittermaulkörbe. Sie sind gerade dann gut geeignet, wenn Ihr Hund wirklich nachweislich aggressiv ist und zum Beißen jederzeit bereit wäre. Der Gittermaulkorb dient anderen Menschen und Tieren zum Schutz vor Ihrem Vierbeiner.

Es gibt auch Plastikmaulkörbe, die sehr leicht sind und Ihrem Hund einen großen Tragekomfort bieten. Sie sind jeweils mit oder ohne Fressschutz erhältlich.
Ledermaulkörbe sind zwar sehr beliebt unter Hundebesitzern, jedoch sollten Sie bei sehr warmer Witterung lieber darauf verzichten und auf ein anderes Modell zurückgreifen. Diese können schweißtreibend sein.
Sie können Biothane Maulkörbe können Sie für Ihrem Vierbeiner kaufen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben. Diese Art der Maulkörbe für Hunde ist sehr stabil, angenehm leicht und einfach zu reinigen. Zwar haben die Biothane Maulkörbe für Hunde auch Ihren Preis, aber es ist durchaus Verlass auf diese Variante.

Bei allen Modellen der Maulkörbe für Hunde gilt: Messen Sie die Länge, den Umfang und die Tiefe der Schnauze Ihres Hundes, um die richtige Größe zu ermitteln. Wenn Sie sich nicht zu 100% sicher sind, dann können Sie auch verschiedene Größen vorsichtig an Ihrem Hund ausprobieren, um zu sehen, welcher Maulkorb ihm am besten passt.

Maulkörbe für Hunde – Qualitätsmarken im Überblick

Der Baskerville Ultra Muzzle Maulkorb von Company of Animals ist in vielen Vergleichen die Nummer eins, deshalb möchten auch wir Ihnen dieses Produkt nicht vorenthalten. Der absolut sichere Maulkorb von Company of Animals bietet Ihnen mit zusätzlichen Riemen viele Befestigungsmöglichkeiten, wie etwa am Halsband oder an der Stirn. Eine am Maulkorb angebrachte Metallschnalle lässt zu, dass Sie mittels vorgelochtem Gewebe schnelle, stufenlose Anpassungen vornehmen können. Das weiche Neopren Gehäuse verhindert Schmerzen bei Ihrem Hund, was ein angenehmes Tragen ermöglicht. Auch Essen und Trinken wird Ihrem Hund damit leicht fallen, denn dafür hat er bei diesem Maulkorb von Company of Animals genügend Platz.

Speziell auf Schäferhunde ausgelegt ist der Metall Maulkorb von Dino. Bei diesem Maulkorb ist es unglaublich wichtig, dass Sie die richtige Größe einschätzen können, denn hier wird passgenau vom Hersteller geliefert. Der Metallkorb sollte nur locker anliegen, da er sonst zu eng sitzt und Ihrem Hund Schmerzen zufügt. Abstand sollte auch zur Nasenspitze bestehen, damit Ihr Hund bei entsprechenden Bewegungen frei atmen kann. Wenn Sie ihn gut am Kopf Ihres Hundes befestigen, wird er von Ihrem Vierbeiner nicht abgezogen werden können. Bitte achten Sie auf ausreichenden Platz, damit Ihr Hund in aller Ruhe Nahrung und Wasser zu sich nehmen kann.

Der aus Kunststoff gefertigte Maulkorb 17605 von Trixie ist durch die enge Vergitterung sicher für das Umfeld Ihres Hundes. Er ist genietet und bietet durch die verstellbaren Nylonriemen stufenlose Einstellungen. In 7 verschiedenen Größen ist der Maulkorb von Trixie für Sie erhältlich und in 2 verschiedenen Farben – beige oder schwarz – laut Angaben des Herstellers. Durch Lederriemen wird die Sicherheit nochmals erhöht. Diese bieten den nötigen Komfort und eine sichere Passform.

Es gibt noch viele andere Maulkörbe im Repertoire des World Wide Web, doch bitte verzichten Sie auf Angebote von „Maulschlaufen“. Diese kann man höchstens beim Hundefriseur oder beim Tierarzt einsetzen, aber auch dann nur im äußersten Notfall. Sie verwehren Ihrem Hund mit einer Maulschlaufe nämlich auch das Fressen und Trinken und viel wichtiger – das Hecheln.

Wie verwenden Sie den Maulkorb am sichersten?

Solange Ihr Hund friedlich und Ihnen selbst freundlich gegenüber tritt, ist er keine Gefahr – weder für Sie noch für Außenstehende. Daher benötigt die Angewöhnung des Maulkorbs gewisse Geduld und vor allem Ruhe und Verständnis. Lassen Sie Ihren Hund den Maulkorb vor der ersten Verwendung beschnüffeln, so gewinnen Sie sein Vertrauen. Versuchen Sie deshalb auch den Maulkorb mit etwas positivem in Verbindung zu bringen.

Testen Sie doch einfach mal, ob Ihr Hund aus dem Maulkorb etwas frisst. Leckerlies beispielsweise, die er normalerweise nur zur Belohnung bekommt. Das wird für ihn eine Motivation sein, sich freiwillig dieser Sicherheitsmaßnahme zu unterziehen. So können Sie immer mal wieder, nach und nach, den Maulkorb einsetzen, damit sich Ihr Hund daran gewöhnen kann. Besonders ist dabei zu berücksichtigen, den Maulkorb in der ersten Zeit nicht allzu lange zu tragen. Gewöhnen Sie Ihrem Hund nur Schritt für Schritt die längere Tragedauer an. So wird er sich ihn Zukunft problemlos den Maulkorb von Ihnen umlegen lassen.

Schlusslicht zu Maulkörben für Hunde

Maulkörbe für Hunde werden in der Regel in Verbindung mit gesetzlichen Auflagen genutzt. Doch auch zu Trainingszwecken können Sie eingesetzt werden. Nicht immer ist ein Maulkorb ein Anzeichen dafür, dass ein Hund böse ist oder einen aggressiven Charakter besitzt. Manchmal gibt es für die Verwendung viel tiefsinnigere Gründe. Oft sind es aber auch einfach Verordnungen wie z.B. die Maulkorbpflicht in der Deutschen Bahn oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln.