Home / Hundesofa

Hundesofa

Abbildung
Vergleichssieger
Hundesofa
Eck Hundebett Ortho Bed
Unsere Empfehlung
Hundebett Henry
CopcoPet - Hundebett
Hundesofa
ModellHundesofa "BASIC"Eck Hundebett Ortho BedHundebett HenryCopcoPet - HundebettHundesofa "ROYAL"
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,1Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
53 Bewertungen

85 Bewertungen

221 Bewertungen

140 Bewertungen

107 Bewertungen
HerstellerBestForMyDogKnuffelwuffKnuffelwuffCopcoPetBestForMyDog
Abnehmbare BezügeNeinJaJaNeinNein
FormEckigEckigOvalEckigEckig
GrößeS - XL4 verschiedene GrößenM - XXXLM - XXLXS - XXL
MaterialKunstleder Schaumstoffmatratze / Lammfellimitat Velours / Plüsch Kunstleder Kunstleder
Vorteile
  • Sehr pflegeleicht und hygienisch
  • Resistent gegen Haare und nimmt keine Gerüche auf
  • Sehr robust und kratzfest
  • Pflegeleicht
  • Separat erhältliche Ersatzbezüge
  • Robust und kratzfest
  • Formstabiles Wendebett
  • Erhöhter Rand als Hundekopfauflage
  • Abwaschbar
  • Sehr pflegeleicht und hygienisch
  • Robust
Nachteile
  • Dünne Liegefläche
  • Heller Schonbezug
  • Lieferkarton zu klein, daher kann es zu Schäden am Produkt kommen
  • Lange Lieferzeit
  • Kaltes Material
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Hundesofa

53 Bewertungen
€ 54,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eck Hundebett Ortho Bed

85 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Hundebett Henry

221 Bewertungen
€ 79,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CopcoPet - Hundebett

140 Bewertungen
€ 64,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hundesofa

107 Bewertungen
€ 62,69
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Wissenswertes in Kürze

Weshalb Sie sich als Hundebesitzer für ein Hundesofa entscheiden, kann diverse Gründe haben. In der Regel möchten die meisten Hundebesitzer ihrem Hund nur etwas Gutes tun.

Mit einem Sofa bieten Sie Ihrem Hund äußerst großen Komfort und Behaglichkeit. Ihr Hund bekommt seinen eigenen Platz, was ihn als vollwertiges Familienmitglied anerkennt. Den Platz für das Hundesofa können Sie natürlich selbst bestimmen und besonders gemütlich und schön für Ihren Vierbeiner herrichten.

Wieder andere Hundehalter möchten Ihrem Hund aber auch nur eine Alternative zum Menschensofa bieten. Einige Hundehalter mögen es nicht, zusammen mit Ihrem Hund auf der Couch zu sitzen, denn die Krallen könnten das Material beschädigen und die Haare Ihres Hundes können als störend empfunden werden.

HundesofaWas Sie beim Kauf von Hundesofa berücksichtigen sollten

Für manche Hundebesitzer reicht eine Decke, ein großes Kissen oder ein Körbchen für den Hund schon lange nicht mehr aus, sodass sie sich für etwas mehr Luxus für ihren Vierbeiner entscheiden – in Form eines Hundesofas. Häufig oder hauptsächlich entscheiden sich einige Besitzer vor allem auch deshalb für ein Hundesofa, weil es einfach besser zur allgemeinen Einrichtung passt. Genau hierfür wurde das Hundesofa geschaffen. Es ist eine gute Alternative zum Menschensofa, wenn der Hund nicht mit auf Ihre Couch darf oder soll. Auch das kann verschiedene, persönliche Gründe haben.

Weil ein Hundesofa aber nicht immer ganz günstig ist, sollte man beim Kauf einige Dinge beachten:

  • Maße
  • Material (Leder, Kunstleder, Kunststoff, Stoff etc.)
  • Preis
  • Stabilität

Natürlich sollten Sie für Ihren Hund eine geeignete Größe auswählen, da er sonst vom Hundesofa fallen und sich verletzen könnte. Zu groß sollte das Hundesofa allerdings auch nicht sein, denn für einen kleinen Hund nimmt dieses dann nur unnötig Platz in Anspruch in Ihrer Wohnung.

Das Material ist ein wichtiger Faktor wenn es um die Reinigung des Hundesofas geht. Hier sollten Sie also auch mit Bedacht auswählen. Zudem sollte die Polsterung nicht zu hart sein, so dass Ihr Hund einen angenehmen Schlaf- und Ruheplatz hat, an dem er seine Seele baumeln lassen kann. Zu den beliebtesten Materialien gehören Leder, Kunstleder, Kunststoff und Stoff.

Qualität kommt nicht von ungefähr, deshalb sollten Sie bei einer besonders hohen Stabilität auch von einem höheren Preis ausgehen. Allerdings eignet sich ein Hundesofa nicht gerade idealerweise für Welpen, denn die kleinen Vierbeiner toben gerne viel herum, wobei auch mal das ein oder andere Möbelstück zu Bruch gehen kann.

Gewissenhafte Hersteller von Hundesofas

Wenn Sie sich im Internet auf die Suche nach einem Hundesofa machen, werden Sie schnell merken, dass es nicht leicht ist ein solches von einem Hundebett zu unterscheiden, denn viele Hersteller stellen Ihre Produkte unter vielen Stichworten ins Netz ein, so dass Sie als Nutzer auf jeden Fall auf die Produkte aufmerksam werden, dabei ist es fast egal, welches Suchwort Sie in der Suchmaschine eingeben. Genau das ist der Grund, wieso Sie oftmals auch Modelle finden werden, die mehr ein Hundebett oder Körbchen darstellen. Ihrem Hund ist das sicherlich egal, Hauptsache er hat es bequem und bietet ausreichend Platz, aber für Sie als Hundehalter kann das schon einen erheblichen Unterschied machen.

Vergleichssieger ist das Kerbl Couch Monaco S Hundesofa. Das Obermaterial ist weiches Kunstleder und die Füllung ist aus Schaumstoff. Aufgrund des Designs passt das Hundesofa super in jedes Wohnzimmer und das Kunstleder lässt sich leicht reinigen und nimmt Gerüche nicht so stark auf wie Stoff. Langhaarige Hunderassen lieben die kühle Oberfläche von Kunstleder,  Leder oder Kunststoff.

Das Schecker Weidenkorb 60 Hundesofa ist unser Preis-Leistungs-Sieger, denn mit dem kuschelig weichen Weidenüberzug ist es ideal für die kalte Jahreszeit. Ein Wendekissen ist hier inklusive und die Reinigung ist hierbei kinderleicht.

Das PawHut Luxus Hundesofa ist ein absoluter Hingucker in der Wohnung und ist deshalb auch als Kunden-Sieger gekürt worden. Die Materialien Plüsch, Tannenholz und Füße aus Edelstahl machen es zu einem bequemen Ort der Ruhe. Es ist eine absolut stabile Konstruktion, die Ihr Vierbeiner lieben wird. Diesen schönen Hundeschlafplatz gibt es in der kleinen Ausführung und als Hundesofa XXL.

Nicht wundernswert ist, dass das Trixie 37828 Hundesofa der absolute Verkaufs-Sieger ist. Der führende Hersteller überzeugt mit einem außergewöhnlichen Design aus Plüsch, Schaumstoff und Polyestervlies. Die darauf befindlichen Bezüge sind waschbar und bieten ausreichend Platz für Ihre kleine Schnüffelnase.

Unser Geheimtipp ist das Rohrschneider Lucky 2 Hundesofa. Es sieht besonders edel aus, denn der Kunstleder-Bezug hat schon was von einer Luxus-Note. Der innenliegende Schaumstoff macht das Sofa bequem und somit zu einer perfekten Ruhequelle für Ihren Hund. Dieses Modell gibt es auch als Hundesofa XXL.

Dem Hund das eigene Sofa/die Couch abgewöhnen

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=iR9TVdfDB38

Wo ist der beste Stellplatz für ein Hundesofa in Ihrer Wohnung?

Im Grunde wissen Sie selbst als Hundebesitzer, dass Sie bei der Wahl des Schlafplatzes Ihres Hundes nicht viel Mitspracherecht haben, doch natürlich möchten Sie auch nur das Beste für Ihren vierbeinigen Freund. Sie werden in den ersten Tagen nach der Anschaffung eines Hundes merken, dass er mehrere Plätze ausprobiert, wo er sich niederlassen kann. Solange er den idealen Platz für sich entdeckt hat, können Sie ihn bei der Entscheidung etwas unterstützen.

Wichtig ist, dass Sie bei dem Standort des Hundesofas besonders darauf achten, dass es nicht dort steht, wo besonders viel Zugluft durchkommt. Die Folge kann eine starke Erkältung Ihres Hundes sein oder sogar Gelenkschmerzen. Natürlich sollte das Hundesofa demnach auch nicht in der prallen Sonne stehen oder irgendwo mitten im Weg.

Viele Hunde lieben es, dort zu schlafen, wo auch Frauchen und Herrchen sich ausruhen. Das könnte ein guter Kompromiss für Sie und Ihren Hund sein, denn nicht jeder Platz, der für Sie perfekt scheint, ist auch wirklich perfekt in den Augen Ihres Hundes. Entscheiden Sie gemeinsam und jeder wird glücklich mit der Auswahl des Standortes sein.

Zusammenfassung

Um dem Hundesofa noch mehr Komfort zu verleihen, kann man auf eine zusätzliche Hundedecke zurückgreifen, die man über das Hundesofa legt. So hat Ihr Vierbeiner es immer schön warm und kuschelig. Dadurch wird das Hundesofa niemals unbequem und Ihr Hund wird diesen Ort von nun an lieben.