Home / Hundeschlafplatz

Hundeschlafplatz

Abbildung
Vergleichssieger
Songmics Tierbett mit Wendekissen
Trixie 38851 Sleeper
Unsere Empfehlung
Songmics Hundebetten
MICHUR LOTTE Hundebett
TecTake® Luxus Hunde Lounge
ModellSongmics Tierbett mit WendekissenTrixie 38851 SleeperSongmics HundebettenMICHUR LOTTE HundebettTecTake® Luxus Hunde Lounge
Unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
77 Bewertungen

39 Bewertungen

88 Bewertungen

5 Bewertungen

32 Bewertungen
HerstellerSongmicsBeezteesSongmicsMichurTecTake
FarbeGrauAnthrazitBraunKissen: Weiß mit schwarzen KaroSchwarz/Weiß
Größe60 x 50 x 22 cmVerschieden Größen60 x 48 x 15 cmVerschiedene Größen80 x 50 x 35 cm
MaterialPolyester-Gewebe + PlüschKeine AngabeOxford-GewebeÖkologische WeidePolyester
Waschbar?NeinNeinNeinJaNein
Vorteile
  • Inklusive Anti-Rutschboden
  • Hochwertiger Stoff
  • Lüftungslöcher
  • Robust
  • Weiche Polsterung
  • Wendbares Kissen
  • Kissenbezug abnehmbar
  • Stabil
  • Tolles Design
  • Günstig
Nachteile
  • Nicht für Maschinenwäsche geeignet
  • Rutscht auf Fliesen
  • Nicht rutschfest
  • Farbabweichung
  • Nicht für Hunde über 7 Kilo
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Songmics Tierbett mit Wendekissen

77 Bewertungen
€ 26,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trixie 38851 Sleeper

39 Bewertungen
EUR 34,99
€ 27,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Songmics Hundebetten

88 Bewertungen
€ 16,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MICHUR LOTTE Hundebett

5 Bewertungen
€ 29,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TecTake® Luxus Hunde Lounge

32 Bewertungen
€ 23,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Nx37HEL3vbk

Kurz und knapp – Wichtiges über den idealen Hundeschlafplatz in Kürze

Ein gemütlicher Hundeschlafplatz gehört zur Grundausstattung Ihres Vierbeiners. Dieser sollte daher auch entsprechend bequem und robust sein – je nach Rasse und Größe Ihres Hundes. Ob Sie dabei auf Hundebetten, Hundekörbchen oder Hundekissen zurückgreifen, ist ganz egal. Dieses Zubehör lädt zum Schlafen, Dösen und noch viel wichtiger – zum Träumen ein.

Zusätzlich mit einer kuschelig weichen Decke können Sie Ihrem Vierbeiner einen gemütlichen Hundeschlafplatz herrichten. Dabei hat jeder Hund andere Vorlieben, was sein Schlafgemach angeht. Viele Vierbeiner kuscheln sich gerne in ein riesiges Hundebett mit Kissen und Decke, andere wiederum mögen es gerne an ihre Größe angepasst. Beide Arten stellen für Ihren Hund einen sicheren Rückzugsort mit Wohlfühlcharakter dar.

Mit einem Hundeschlafplatz gewährleisten Sie Ihrem Hund, dass er sich dort zurückziehen kann, wenn er eine Pause vom stressigen Alltag benötigt. Nicht nur herausragende Qualität, sondern auch ansprechende Designs sind für viele Besitzer ein Muss, wenn es sich um den Hundeschlafplatz Ihres Vierbeiners handelt.

HundeschlafplatzBeim Kauf vom Hundeschlafplatz sollten Sie folgendes beachten

Ob eckig, rund oder besonders ausgefallen – mit einem Hundeschlafplatz bieten Sie Ihrem Vierbeiner eine optimale Gelegenheit sich auszuruhen und ein angenehmes Schläfchen zu halten. Sie sollten dabei besonders auf die Qualität der Schlafmöglichkeiten achten. Dazu zählt die Auswahl

  • Des richtigen Materials
  • Hochwertige Verarbeitung

Bei einem Hundeschlafplatz sollten Sie deshalb nicht am falschen Ende sparen. Ihr Hund sollte ausreichend Platz für seine entspannten Pausen zur Verfügung gestellt bekommen, so dass er seelenruhig darin verweilen kann, wenn ihm danach ist.

Welpen brauchen Nähe

Bei jungen Hunden ist ein Hundeschlafplatz nicht allzu wichtig, obwohl Ihr Vierbeiner schnell erkennen sollte, was er darf und was nicht. Sie stehen dank Ihres geringen Alters noch unter „Welpenschutz“, was den Hundeschlafplatz betrifft. Genau wie bei Kleinkindern benötigen nämlich auch Welpen ständig engen Kontakt zu Ihnen als Halter oder auch Artgenossen. So fühlen sich die Kleinen Kläffer rundum geborgen.

https://www.youtube.com/watch?v=Nx37HEL3vbkTrotzdem sollten auch Welpen bereits einen Hundeschlafplatz haben und deren Bedeutung kennen. Denn wenn Sie mal länger nicht im Haus sind sollte Ihr kleiner Schützling wissen, wo sein Platz ist, um zur Ruhe zu kommen.

Tipp: Wenn Sie Ihrem Hund das „alleine bleiben“ noch beibringen, ist es hilfreich ein Kleidungsstück oder andere Utensilien, die nach Ihnen riechen, im Körbchen zu hinterlassen. So weiß Ihr Vierbeiner, dass Sie zu ihm zurückkehren.

Egal ob Hundebett, Hundekorb, Hundesofa oder Hundedecke. Ein hochwertig ausgewählter Hundeschlafplatz sollte Ihnen genauso am Herzen liegen, wie Ihrem Vierbeiner. Gestatten Sie Ihrer Fellnase daher ein kuscheliges Ambiente und beachten Sie bei der Wahl des geeigneten Hundeschlafplatzes, dass dieser in einer gemütlichen und ruhigen Ecke platziert wird.

Hersteller

Viele bekannte, aber auch altbewährte Hersteller, wie

  • Nobby
  • Karlie Flamingo
  • Princess
  • Silvio
  • D&D
  • Trixie

haben eine große Produktpalette im Programm, wodurch sie Vielfalt und Qualität für Hunde in diesem Bereich bieten können. Teilweise einzigartige optische Designs runden den Hundeschlafplatz somit ab. Verschiedene Größen können Sie bei fast allen Anbietern auswählen und auch Farben sind hier so vielfältig wie kaum woanders.

Da sich Ihr Hund circa 20 Stunden des Tages zurückzieht, sich im Dämmerschlaf befindet oder einfach nur relaxt, sollten Sie einen Hundeschlafplatz mit Bedacht auswählen.

Die meisten Vierbeiner sind Rudeltiere. Deshalb fühlen Sie sich auch im Rudel, also in Ihrer Familie am wohlsten. Unter Berücksichtigung einiger Punkte wird das auch stets so bleiben.

Haben Sie Kinder im Haushalt? Ist bei Ihnen stets viel los? Dann nimmt Ihr Vierbeiner womöglich den Hundeschlafplatz besonders oft in Anspruch. Deshalb sollte diese Ruhezone absolutes Tabu für Ihre Kinder bedeuten. Für recht turbulente Augenblicke benötigt Ihr Hund einen geeigneten, ruhigen Hundeschlafplatz.

Gerade Trixie bietet etliche Ausführungen von Hundebetten und Co. Da ist für jeden Geschmack was dabei. In dessen Sortiment finden Sie auch einige gekürte Vergleichssieger. Aber auch Marken wie Vetbed, Rosewood oder Ferplast bieten tolle Produkte wie auch beispielsweise orthopädische Hundeschlafplätze an. Memory Foam und Schaumgummi sind dabei besonders beliebte und häufig verarbeitete Materialien. Diese Stoffe passen sich nämlich dem Körper Ihres Hundes an und entlasten somit Gelenke und Wirbelsäule Ihres Vierbeiners. Sie erhalten mit diesem praktischen und artgerechten Hundeschlafplatz die Gesundheit Ihres Hundes auf lange Sicht und können jeden Tag mit ihm genießen. Rennen, joggen und spielen ist somit kein Problem mehr für Ihren fitten Fellfreund.

Hinweis: Memory Foam, Kunstleder und Schaumgummi Zubehör ist in der Regel vakuumverpackt. Es dauert also circa 48 Stunden bis sich Kissen und Co. vollständig entfalten und die richtige Höhe einnehmen.

Wie viel Schlaf braucht mein Hund?

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=FdnNi1yiJdE

Ein Hundeschlafplatz so individuell wie Ihr Hund selbst

Hundebetten bieten Ihrem Hund keine Hürden. Sie sind nämlich meist aus weichem Stoff, was es Ihrem Vierbeiner ermöglicht, alle Viere von sich zu strecken ohne irgendwo anzustoßen. Besonders kranke oder sehr alte Hunde profitieren von dieser Variante.

Gemütliche Hundekissen sind praktisch, denn sie bieten Ihrem Hund auf jedem Untergrund eine gemütliche Liegestätte, so dass er sich in jedem Zimmer wohlfühlt. Hiermit erschaffen Sie einen Rückzugsort zum Schlafen oder ausruhen. Man kann die Kissen wunderbar unterwegs nutzen. So ist der Einsatz gerade in fremder Umgebung sinnvoll und zu empfehlen.

Das Hundesofa stellt einen Hundeschlafplatz der ganz besonderen Art da. Die Liegefläche ist zum Boden hin etwas entfernt. So erhält Ihr Vierbeiner seine Wärme im Sofa und muss nicht bangen, dass ein Luftzug, der unter der Tür herschleicht, zu ihm durchdringt. So können Sie Erkältungen vorbeugen.

Junge und besonders scheue Hunde lieben es sich in Hundekörben einzukuscheln, denn Sie verfügen über einen Rand, der Ihnen das Gefühl von Geborgenheit vermittelt. Rattan, Weide, Kunstleder und Kunststoff können dabei ganz individuell an die Bedürfnisse Ihres Kläffers angepasst werden.

Kunstleder und Kunststoff lassen sich leicht reinigen und langhaarige Hunde mögen im Sommer oft die leichte Kühle, die von diesen Materialien ausgeht. Auch Gerüche verfangen sich hier nicht so schnell wie bei Stoff.

Kuschelige und gemütliche Hundedecken können einzeln als Hundeschlafplatz dienen, aber auch als Zugabe für Körbchen oder Bett genutzt werden. Vielleicht kann sich Ihr Hund mit seiner Schmusedecke sogar einen Stammplatz auf Ihrer Couch ergattern, denn mit einer Decke verhindern Sie das haaren auf Ihrer eigenen Couch.

Fazit zum Hundeschlafplatz

Egal wo Sie den Hundeschlafplatz innerhalb der Wohnung für Ihren Hund festlegen, achten Sie darauf, dass Durchgangsbereiche oder die Raummitte nicht gerade die beste Wahl für eine Ruhestätte Ihres Hundes sind. Auch kuschelige und warmhaltende Materialien sind für Ihren Hund wichtig, damit er sich keine Krankheiten zuzieht.